Empfehlungen

DSGVO für Website-Betreiber
Ab 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung in der EU angewandt. Viele Website-Betreiber sind von den zahlreichen Neuerungen in der Rechtsprechung betroffen. Ob auch Sie betroffen sind und welche konkreten Maßnahmen Sie umsetzen sollten, erfahren Sie in diesem Buch. Rechtsanwalt Christian Solmecke und die Volljuristin Sibel Kocatepe erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Webauftritt vollständig rechtskonform gestalten – gut verständlich auch für Nichtjuristen. Inklusive Muster-Datenschutzerklärungen. Auf diese Weise sichern Sie sich gegen drohende Bußgeldbescheide ab.

  • Für Blogger, Agenturen, Shop-Betreiber etc.
  • DSGVO verstehen und umsetzen
  • Bußgeldfallen erkennen und entschärfen​

Mehr Informationen finden Sie hier:
https://www.rheinwerk-verlag.de/dsgvo-fur-website-betreiber_4729/

„Fit für die DSGVO“ – Das neue Buch von RA Christian Solmecke
Haben Sie sich und Ihr Unternehmen schon auf die Neuerungen durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorbereitet? 

Trotz der Kürze der Zeit können Sie Ihr Unternehmen immer noch bis zum 25. Mai rechtzeitig DSGVO-sicher aufstellen.

Mit der aktuellen Neuerscheinung „Fit für die DSGVO“ von Rechtsanwalt Christian Solmecke und Rechtsanwalt Christian Sitter können Sie Ihr Unternehmen innerhalb kürzester Zeit DSGVO-konform machen. Das Werk führt Sie auf über 200 Seiten durch den DSGVO Dschungel und gibt Ihnen praktische Muster, Checklisten und Hilfen an die Hand. Geeignet für Unternehmer, Vereine und Rechtsanwälte. 

Das aktuelle Fachbuch „Fit für die DSGVO“ stiehlt Ihnen keine Zeit mit verwirrenden und viel zu theoretischen Ausführungen, sondern bietet Ihnen mit klaren Erläuterungen und einfach nutzbaren Mustern einen direkten Weg zum DSGVO-konformen Unternehmen.  

Greifen Sie jetzt schon online auf die Inhalte des Fachbuchs zu und lernen Sie jetzt „Fit für die DSGVO“ im kostenlosen 14-Tage-Test ab Online-Zugriff kennen. Überzeugen Sie sich: Mit „Fit für die DSGVO“ lassen sich die neuen Datenschutzregeln passgenau auf Ihre Konstellation zuschneiden.
 
Alle Infos erhalten Sie unter:  
https://www.deubner-produkttipp.de/index.php?wa=51882311
 

Fotografieren für Blogger
Die Autorin Katharina Dielenhein hat ein sehr gutes Buch zum Thema „Fotografieren für Blogger“ veröffentlicht.

Wir können dieses Buch jedem Journalisten und Fotografen empfehlen.
Sie finden in diesem Buch kreative Ideen wie Sie fotografieren sollten um Ihre Internetseite, Blog oder Artikel interessanter zu gestalten.
 

  • Mit dem Licht spielen, das Foto gestalten – ab jetzt wird »richtig fotografiert«!
  • Tricks und Kniffe die Ihre Arbeit erleichtern.
  • Nützliche Informationen über Auflösung und Größe von Bildern im Internet.

Journalisten-Tools

Journalisten-Tools
Journalisten-Tools.de stellt nützliche Werkzeuge für Journalisten vor: Praktische Web-Dienste, Browser-Plugins, Windows- oder Mac-Programme oder interessante Internet-Seiten. Schwerpunkte sind Evernote, Twitter, Bloggen, Storytelling, Mobile Reporting, WhatsApp.

Die Website ist im Dezember 2013 online gegangen und gehört Sebastian Brinkmann, der im Jahr 2000 Pressekonditionen.de gegründet und das Portal bis Oktober 2014 betrieben hat.

Details anzeigen

Recht für Fotografen

Recht für Fotografen
Uneingeschränkt können wir unseren Mitgliedern und allen Interessierten am Fotorecht dieses Fachbuch von Rechtsanwalt Wolfgang Rau empfehlen.

Alle bedeutenden Themen zum Fotorecht werden hier ausführlich und vor allem gut verständlich dargestellt.
Gerade solche Themen wie Urheberrecht, das Fotografieren von Natur, Architektur, Sachen, Tieren und vor allem Menschen wird an vielen Beispielen erklärt.

Internet, Fotoverträge, Gesetzestexte, all das ist zu finden.
In der zweiten Auflage jetzt auch mit einem Kapitel zum Fotorecht in Österreich und der Schweiz.

Details anzeigen

Aktuelle Workshops

Aktuelle Workshops
Nachfolgend finden Sie aktuelle Workshops der Duisburger Fotoschule von Olav Brehmer.

Details anzeigen

Nach Oben