Seit 20 Jahren der zuverlässige Verband für Journalisten

BESUCHE UNS BEI FACEBOOK
Hinweis

DFJ – Ihr zuverlässiger bundesweiter Journalistenverband seit 2004

Wir vom DFJ e.V. (Deutscher Foto-Journalisten-Verband) vertreten seit 2004 mit Engagement und Kompetenz die Interessen von Personen, die journalistisch arbeiten. Mit attraktiven Pressekonditionen für unsere Mitglieder erleichtern wir Ihnen die Ausübung Ihres Berufs in vielen Bereichen.

Der DFJ e.V. – Deutschlands starke nichttarifliche Interessenvertretung für Journalisten und Medienschaffende, die hauptberuflich oder überwiegend in den Bereichen Foto, Print, Internet, Marketing, Radio oder TV tätig sind. Der Verband vertritt Fotografen, Redakteure, Wortjournalisten, Autoren, Öffentlichkeitsarbeiter, Pressesprecher und sonstige Presse- und Medienmitarbeiter.

AKTUELLES

20.06.2024

DSGVO-Schadensersatz: EuGH stärkt erneut Verbraucherrechte

Der EuGH hat in zwei aktuellen Urteilen zu deutschen Fällen erneut die Verbraucherrechte im Hinblick auf den immateriellen Schadensersatz nach Verletzungen der DSGVO gestärkt: Unter anderem kann allein die Befürchtung, Daten könnten illegal weitergegeben oder für Identitätsdiebstahl missbraucht werden, für einen Anspruch ausreichen. Die Urteilsgründe und Folgen erläutert Rechtsanwalt Christian Solmecke von WBS.LEGAL: „Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte von Verbrauchern in Sachen immaterieller Schadensersatz nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in zwei Urteilen vom 20. Juni 2024 erneut gestärkt. Zwei deutsche Gerichte hatten dem EuGH eine Reihe von Fragen zu diesem Thema vorgelegt.“   Darum ging es in den Verfahren […]

MEHR LESEN
20.06.2024

LG Hamburg: Der Spiegel durfte Foto mit Kindern vor AfD-Stand nicht abdrucken

In einem Bericht über den Bürgermeisterwahlkampf der AfD in Schwerin druckte der Spiegel ein ganzseitiges Foto von Kindergartenkindern in lokaler Tracht ab, die an einem AfD-Wahlkampfstand vorbeiliefen. Die Kinder verklagten den Spiegel nun erfolgreich vor dem Landgericht Hamburg. Der Spiegel durfte für seine Berichterstattung kein Foto von Kindern abdrucken, die in lokaler Tracht gekleidet vor einem AfD-Wahlkampfstand vorbeilaufen. So entschied das Landgericht (LG) Hamburg. Damit sich eine Redaktion auf die Ausnahme des „Bildnisses aus dem Bereich der Zeitgeschichte“ berufen kann, müsse ihr Veröffentlichungsinteresse die Rechte der Abgebildeten überwiegen – dies sei hier nicht der Fall. Die Erkennbarkeit der Kinder sei […]

MEHR LESEN
18.06.2024

OLG Frankfurt zu „X“: Plattformen haften für Beleidigungen nur nach konkretem Hinweis

Die Freiheiten des Internets und die Rechte der von Hass-Postings Betroffenen sind ein ständiges Spannungsfeld – besonders wenn es um die Verbreitung fragwürdiger Inhalte geht. Dabei bleibt oft die Frage offen, inwieweit Social Media-Plattformen für die Äußerungen ihrer Nutzer haftbar gemacht werden können. Diese Frage hat nun das OLG Frankfurt im Fall von „X“ beantwortet.    Betreiber von Social-Media-Plattformen müssen nicht für alle rechtsverletzende Inhalte ihrer Nutzer haften. Das entschied so das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main zur Plattform X (ehem. Twitter). Dem OLG nach könne X nur belangt werden, wenn der Rechtsverstoß offensichtlich sei und die Hinweise auf diesen […]

MEHR LESEN
18.06.2024

Nach Beschwerden von noyb: Meta kippt umstrittene KI-Pläne in der EU

Mark Zuckerberg wollte uns mal wieder ans Leder – oder vielmehr: unseren persönlichen Daten. Das sollte im Jahr 2024 niemanden mehr überraschen, aber in diesem Fall ist das Ganze nochmal besonders kritisch: Denn Meta wollte mit den persönlichen Posts ihrer Nutzer die hauseigene KI trainieren. Die Beschwerden waren allerdings so groß, dass Meta nun zurückrudert. Nutzer der Plattform Meta haben vor einiger Zeit eine E-Mail in ihrem Postfach aufgefunden, die die Gemüter erhitzte. Darin kündigte Meta an, zukünftig die Postings der Nutzer von Facebook, Instagram und der neuen Twitter-Alternative Threads dafür nutzen zu wollen, ihre hauseigenen KI-Systeme zu trainieren. Konkret […]

MEHR LESEN
18.06.2024

LG München I: Die BILD durfte das Sylt-Video nicht unverpixelt zeigen

Das bekannte Sylt-Video aus dem Pony-Club macht weiter Schlagzeilen: Denn seit Mittwoch gibt es einen Beschluss des LG München zu der Frage, ob das Video in der unverpixelten Version hätte verbreitet werden dürfen. Die BILD hätte die singende Frau aus dem Sylt-Video in ihren Berichten nicht unverpixelt zeigen dürfen. Das entschied nun das Landgericht (LG) München I im Eilverfahren, nachdem die junge Frau, die zu Beginn des Clips zu sehen war, eine einstweilige Verfügung erwirkte. In seiner Begründung verwies das LG auf die Antragschrift ihrer Anwältin (Beschl. v. 12.06.2024 – Az. 26 O 6325/24). Vor wenigen Wochen machte ein Video […]

MEHR LESEN

Unterstützung und Stärkung

Als Deutscher Foto-Journalisten-Verband DFJ möchten wir unsere Mitglieder bei der Ausübung Ihrer Arbeit unterstützen und den modernen Journalismus im gesamten Internetbereich stärken. Unser Journalistenverband bietet allen Medienschaffenden, Journalisten jeder Fachrichtung, sei es Internet oder aktuelle Medien eine Plattform, auf der Sie sich mit Kollegen austauschen können und viele Vorteile genießen.

Moderne Medien und Arbeitsformen bestimmen heute den Journalismus und wir sind als Presseverband hier sehr aufgeschlossen. Unsere Mitglieder finden auf unserer Homepage viele Anbieter, die Weiterbildung, Kurse und Schulungen anbieten.

Zudem erhalten Sie als Mitglied unseres Verbands vergünstigten oder sogar kostenlosen Eintritt bei zahlreichen Veranstaltungen in ganz Deutschland. Zusätzlich gibt es mit unserem Presseausweis Rabatte und Vergünstigungen, die Ihre Arbeit erleichtern.

Auch beim Autokauf oder Leasing können Sie mit einer DFJ e.V.- Mitgliedschaft enorm sparen. Selbstverständlich sind wir politisch, publizistisch und finanziell vollkommen unabhängig.

AKTIONEN UND VORTEILE

Rabatte, Promotion und Sonderkonditionen für unsere Mitglieder

Titelbild

CANON PROFI ANGEBOT

Mitglieder des DFJ e.V. können jetzt exklusiv 5% Rabatt zusätzlich zu allen laufenden Canon Promotionen und Aktionen erhalten.
 

WEITERE INFOS
Titelbild

CarFleet24

Presserabatte bei 37 verschiedenen Autoherstellern bis zu 36 Prozent Nachlass bei Leasing und Kauf!

WEITERE INFOS
Titelbild

Coach für Medienrecht - Fachbuch

Rechtscoach für Medienrecht gratis für DFJ-Mitglieder!

WEITERE INFOS
Titelbild

Versorgung Presse

Rechtsschutz, Haftpflicht, und Equipment-Versicherung

WEITERE INFOS
Titelbild

Journalisten Preise.de

JournalistenPreise.de ist heute die umfangreichste Sammlung von Medienpreisen für Journalisten im deutschsprachigen Raum.

WEITERE INFOS
Titelbild

Einwilligung Verwendung Fotos DSGVO

Gratis Vertrag "Einwilligung Verwendung Fotos DSGVO" für DFJ-Mitglieder!

WEITERE INFOS
Titelbild

Rechtsberatung

Rechtsberatung für DFJ-Mitglieder zu Sonderkonditionen durch Top-Anwaltskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE!

WEITERE INFOS
Titelbild

Zimpel Verlag

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit sich kostenlos im Nachschlagewerk „ZIMPEL 5 - Freie Journalisten” eintragen zu lassen.

WEITERE INFOS
Titelbild

Musterverträge

Nutzungsrechtserklärung, Genehmigung für Fotoaufnahmen und Fotomodellvertrag für DFJ-Mitglieder

WEITERE INFOS
Titelbild

Deutsche POP

Jetzt kreativ Karriere machen mit Einzelkursen, Diplomas und Bachelor-Studiengängen in Musik &
Medien.

WEITERE INFOS
Titelbild

Shift Schule für Fotografie

Die besondere Schule für Fotografen & Fotografinnen.
Mitglieder des DFJ finden ein exklusives Angebot im Mitgliederbereich.

WEITERE INFOS

Wir möchten Sie mit unserem Angebot ansprechen!

Obwohl wir unter dem Namen Deutscher Foto-Journalisten-Verband firmieren, kümmern wir uns auch um die Interessen von TV-, Radio-, Wort- und Internetjournalisten. Gerade in der heutigen Zeit sind die unterschiedlichen redaktionellen Inhalte meist nicht mehr klar zu trennen, sodass für viele Journalisten eine Mitgliedschaft sinnvoll ist, auch wenn die journalistische Fotografie in Ihrem Arbeitsfeld nicht vorkommt.

Als DFJ stehen wir deshalb jeder Art von Tätigkeit im Medienbereich, auch Freelancern und Influencern, offen gegenüber und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bei uns richtig sind, können Sie sich gerne an unser freundliches Team wenden oder auf unserer Homepage eine Mitgliedschaft beantragen. Wir prüfen diesen Antrag und melden uns sehr schnell bei Ihnen.

Wir sind Ihr fachlich versierter deutscher Foto-Journalisten-Verband

Als Mitglied des DFJ e.V. profitieren Sie von einer Vielzahl an attraktiven Sonderkonditionen, kontaktieren Sie uns, und lassen Sie sich bezüglich einer Mitgliedschaft beraten!

JETZT DEN EXKLUSIVEN PRESSEAUSWEIS BEANTRAGEN