Vom DFJ e.V. empfohlene Veranstaltungen

Berichten, beschreiben, bewerten: Die journalistischen Darstellungsformen - Grundkurs

Was ist der Unterschied zwischen einem Bericht und einer Reportage? Was zeichnet ein lebendiges Portrait, was einen stringenten Kommentar aus? Und was um Himmels willen ist ein angefeaturter Hintergrundbericht? Dieses Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten journalistischen Darstellungsformen - mit vielen praktischen Übungen. 

- Der journalistische Werkzeugkasten und was man damit machen kann - ein Überblick
- Information first: Nachricht und Bericht
- Geschichten erzählen: Reportage, Portrait, Feature
- Ereignisse einordnen und bewerten: Kommentar & Co.
  mehr lesen

Wer fragt, der führt: Das politische Interview

Ein Interviews mit politischen Akteur_innen ist es oft schwierig, den Dingen auf den Grund zu kommen. Das Gegenüber weicht aus oder will die eigene Botschaft platzieren. Vor allem Berufseinsteigende oder junge Journalist_innen benötigen darum die Sicherheit und das Handwerkszeug, Interviews hart an der Sache orientiert, aber fair im Ton zu führen. Dabei ist es wichtig, den roten Faden im Blick zu behalten, aber auch die Bedürfnisse der politischen Gesprächspartner nicht aus den Augen zu verlieren. In Zusammenarbeit mit den Landesbüros der Friedrich-Ebert-Stiftung stellen sich zwei politische Akteur_innen unseren Interviewfragen. Jeder Teilnehmende hat im Seminarverlauf die Gelegenheit, zwei Einzelinterviews mit den politischen Gästen zu führen. Die Interviews (die nicht veröffentlicht werden) zeichnen wir mit der Videokamera auf und werten sie gemeinsam aus. Der politische Gast gibt ebenfalls sein Feedback.  mehr lesen

Makrofotografie

Am 26. Mai 2018 bietet Jürgen Denter einen MAKRO-WORKSHOP in seinem  Wildwuchs-Garten an
für 4-6 Damen oder Frauen. mehr lesen

Nach Oben