Aktuelle Neuheiten des DFJ e.V.
Corona - November-Dezemberhilfe aktuell

Es ist zu unterscheiden, dass die November-Dezemberhilfen nicht zur Fixkostenhilfe 2020 gehören. Dies ist für Soloselbständige und Kleinunternehmer sehr wichtig! Wenn Sie ein solcher Soloselbständiger oder Kleinunternehmer sind, am Besten mit weniger als einem Vollzeitmitarbeiter/in, also Teilzeitkraft oder auf 450.- Euro Basis, sollten Sie diese Hilfe noch bis spätestens 30. April 2021 beantragen. In diesem Fall kann sogar als Bemessungsgrundlage das Durchschnittseinkommen 2019 genommen werden, was ein großer Vorteil sein kann. Sprechen Sie hierzu Ihren Steuerberater/in an, denn das kann wirklich eine enorme Kostenentlastung für Sie bedeuten.

Zurück zur Übersicht
Nach Oben